Königssalmler

Inpaichthys kerri

Datenblatt Königssalmler

Deutscher Name: Königssalmler
Wissenschaftlicher Name: Inpaichthys kerri
Herkunft: Airpuana-Flusssystem in Brasilien
Größe: Körperlänge Männchen 4 cm – 4,5 cm, Weibchen 3,5 cm – 4 cm
Aquarium
Länge: Länge ab 60 cm Breite
Inhalt: ab 54 Liter
Wasserwerte
Temperatur: 23°- 27° C
PH: 6 – 7,5
GH: 2° – 10° dH
Verhalten
Bereich: gesamtes Aquarium
Futter: Allesfresser, vorzugsweise feines Lebendfutter, auch Flockenfutter
Verhalten: friedlich
Anzahl: Schwarmfisch, mindestens 10 Tiere, Haremshaltung
Schwierigkeitsgrad: Anfänger, Zucht mittel

Königssalmler im Aquarium
Juan R. Lascorz, 05.Inpaichtys kerri, CC BY-SA 3.0

Aussehen

Die Rückenpartie und obere Körperhälfte der Königssalmler ist gelb-bräunlich gefärbt, die untere Seite deutlich heller, weißlich-gelb. Entlang der Körpermitte zieht sich ein breites, dunkles Längsband von der Schnauzenspitze bis zur Schwanzwurzel. Die Männchen können zusätzlich von einem blauen Schimmer überzogen sein.

Haltung

Königssalmler sind ruhige und friedliche Schwarmfische mit 10 bis 15 Exemplaren, die in einem Aquarium ab 60cm Länge gehalten werden können. Da diese Salmler aus kleineren, klaren und schnell-fließenden Gewässern stammen, sollte das Wasser über einen leistungsstarken Filter über ungedüngtem Torf gefiltert werden, damit es raltiv weich und leicht sauer ist (Gesamthärte zwischen 2 und 10odH, pH-Wert zwischen 6,0 und 7,0). Die Wassertemperatur sollte zwischen 24 und 27oC liegen.

Die abwechslungsreiche Färbung kommt am besten in durch eine Schwimmpflanzendecke gedämpftes Licht über einem dunklem Bodengrund zur Geltung. In zu hellen Aquarien fühlen sich diese Salmler unwohl, bleiben unscheinbar und blass. Trotz aller dichter Bepflanzung, in der die Fische Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten finden können, muss noch ausreichend freier Raum zum Schwimmen übrig bleiben.

Nahrung

An die Fütterung stellen Königssalmler keine besonderen Ansprüche; sie sind Allesfresser und nehmen sowohl Lebend-, als auch Frost- und Trockenfutter an. Um die Fortpflanzungsbereitschaft zu steigern, füttert man sie jedoch mit kräftigem Lebendfutter.

Geschlechtsunterschiede

Die Weibchen bleiben etwas kleiner als die Männchen und sind blasser gefärbt. Beide Geschlechter kann man auch an der Farbe der Fettflossen voneinander unterscheiden: Die Fettflosse der Weibchen ist rot, die der Männchen hellblau gefärbt.

Zucht und Aufzucht

Ein geeignetes Paar zum Zuchtansatz zu finden, ist bei den Königssalmlern nicht ganz einfach. Denn oft laichen die Weibchen auch mit unfruchtbaren Männchen ab. Im Ablaich- und Aufzuchtbecken sollte das Wasser noch etwas weicher und saurer sein (pH-Wert zwischen 6,0 und 6,5 und Gesamthärte <5odH. Die Wassertemperatur wird auf Werte zwischen 26 und 28oC eingestellt. Um die Laichbereitschaft der Salmler zu stimulieren, wird das Becken abgedunkelt.

Im Becken werden Büschel feinfiedriger Pflanzen ausgelegt, zwischen denen die Weibchen ablaichen können. Königssalmler stellen dem Laich nicht so sehr nach wie andere Salmlerarten. Vorsichtshalber sollte man aber trotzdem ein Laichrost installieren, durch welches die Eier zu Boden sinken können.

*SunGrow Moss Wand Netz Kit, Dekorieren Bare Panzer Aquarienwasserpflanze Für Aquarium (anlage Nicht Enthalten)
  • BAUEN SIE IHRE EIGENE VERZAUBERENDE MoOSWAND ODER MOSSBODEN --- Das innovative Ruffy Moss Wall Mesh Kit enthält alles, was Sie zum Einrichten eines wunderschönen Mooshintergrunds oder Teppichs benötigen: 2 Stück Plastikgitter, 10 Kabelbinder und 5 Saugnäpfe. Wenn Sie auch eine schöne Pflanze damit haben möchten, schauen Sie in unserem Shop nach einigen Qualitätsoptionen.
  • NATÜRLICHE DEKORATION MIT NIEDRIGER WARTUNG --- Nach der Einrichtung und Installation in Ihrem Aquarium erfordert das Luffy Aquatic Moss Wall Mesh Kit nur wenig zusätzliche Wartung. Das Moos wächst von selbst durch die Löcher in der Maschenwand und muss möglicherweise abgeschnitten werden, wenn es zu stark überwachsen ist.
*AquaFert Pflanzgitter/Plastikgitter/Moosgitter Maschenweite 5 mm PE-Kunststoff grün eingefärbt
  • Das formstabile Plastikgitter besteht aus vollständig grün eingefärbten HDPE
  • gibt keine schädlichen Stoffe an das Wasser ab und ist beständig gegenüber verdünnten Säuren und Laugen. Es wird bevorzugt zur Pflanzenbefestigung oder als Laichrost bzw. Trenngitter eingesetzt. Im Bodengrund verhindert es Wühlschäden durch Fische.

Nach dem Ablaichen werden die Eltern aus dem Becken herausgefangen. Dabei muss man darauf achten dass das Wasser und die Eier nicht zu sehr aufgewirbelt werden, da dies der Embryonalentwicklung im Ei schaden könnte.

Bis die Larven nach 1 bis 11/2 Tagen schlüpfen, sollten die Eier vor Licht geschützt werden. Dann dauert es 2 bsi 3 Tage, bis der Dottersack aufgezehrt ist und die Jungfische frei umher schwimmen. Sie werden zunächst mit sehr feinem Staubfutter ernährt. Dabei darf immer nur soviel gefüttert werden, dass keine Futterreste übrig bleiben, die das Beckenwasser eintrüben könnten. Denn eine Verunreinigung des Wasser kann zum Totalverlust des Salmler-Nachwuchses führen. Also lieber mehr am Tag in kleinen Portionen füttern.

Vergesellschaftung

Königssalmler sind friedliche Schwarmfische, die gut mit anderen, kleinen Salmlerarten, aber auch mit Bodenfischen wie Panzerwelsen oder kleineren Harnischwelsen vergesellschaftet werden können. In einem etwas größeren Aquarium kann man sie auch zusammen mit Zwergbuntbarschen pflegen.

Königssalmler kaufen

Königssalmler sind im lokalen Aquaristikhandel gut erhältlich. Einige wenige Anbieter bieten auch den Onlinekauf mit fachgerechtem Versand.

Hier empfehlen wir Garnelio*:

Angebot
Ko?nigssalmler - Inpaichthys kerri EU-NZ
✅ Lebendankunft garantiert
✅ Schnelle Lieferzeit

    
Preis prüfen*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*