Kaiser Prachtschmerle – Haltung und Porträt

Die Heimat der Kaiser Prachtschmerle ist in Indonesien, die Fische sind vor allem auf den Sunda-Inseln Borneo und Sumatra in fließenden Gewässern zu finden. Die Prachtschmerle kann bis zu 12 Zentimeter und sehr alt werden.

Was zeichnet die Kaiser Prachtschmerle aus?

Prachtschmerlen haben eine bestimmte Rangordnung, was mitunter zu Kämpfen führen kann.
Die Knackgeräusche mittels Schlundknochen werden für die Kommunikation mit den Artgenossen verwendet.
Zudem besitzen Kaiser Prachtschmerlen die Fähigkeit, mit dem Weberschen-Apparat im Kopfskelett Geräusche und Töne wahr zu nehmen.

Das Aussehen von Kaiser Prachtschmerlen

Der langgestreckte Körper mit der spitzen Schnauze flacht seitlich stark ab. Die Grundfärbung ist hellbraun bis gelb-braun, entlang den Körperflanken finden sich dunkelbraune, breite Querbänder, welche zur Mitte helle Striche zeigen. Dies beginnen hinter dem Kopf und verlaufen bis zu der Schwanzflosse. Auf dem Kopf befinden sich zwei dunkelbraune Bänder, eines davon findet sich horizontal von den Augen bis zur Spitze der Schnauze, das zweite Band verläuft in zwei schmalen Teilen unter den Augen. Bei ausgewachsenen Fischen verschwimmen die dunklen Querbänder mit der Zeit und treffen sich in der Mitte zu einem horizontalen Band. Die Flossen sind dunkel gezeichnet; Kopf und Wangen besitzen keine Schuppen. Das Maul ist von Barteln eingefasst, wovon sich zwei Paar an der Spitze der Schnauze befinden.

Mit dem Wachstum ändert sich auch die Zeichnung und oftmals kommt es zu einer schwarzen Nase.

Der scharfe Suborbital Dorn befindet sich in einer Hauttasche bei den Augen, welcher bei Bedarf nach vorne ausklappt und arretiert wird.

Geschlechtsunterschiede

Die Geschlechter unterscheiden sich in Größe und Körperfülle. Der Schwanz der Männchen ist größer und weist eine nach innen gewölbte Linie an der Schwanzflosse auf. Bei den Weibchen laufen die Spitzen der Schwanzflosse gerade aus, beim Männchen sind diese nach innen gebogen. Die Form der Schwanzflosse ist nicht immer eindeutig, es ist deshalb einfacher, den Unterschied am kräftigen Körper des Weibchens zu erkennen.

Wasserwerte für die Kaiser Prachtschmerle

  • 6,5 bis 7,5 pH
  • 5 bis 19 dGH
  • 25 bis 30 Grad Temperatur

Futter und Ernährung

Zu Beginn muss die Nahrungsaufnahme beobachtet werden. Obschon sie als Allesfresser jedes Futter annehmen, kann es vorkommen, dass sie dieses für einige Tage verweigern.
Besonders gerne haben sie Schnecken sowie

  • Würmer
  • Muschelfleisch
  • rote Mückenlarven
  • Krebse
  • Karotten
  • Gurken
  • rote Paprika

Das ideale Aquarium für Kaiser Prachtschmerlen

Ein Aquarium muss im Minimum 2 Meter lang sein und mindestens über 300 Liter Wasserinhalt verfügen. Bei 540 Liter können ungefähr 4 Fische gehalten werden, wobei es auf die Größe der Fische ankommt.

Generell sollte bei der Haltung dieses Zierfisches ein sehr großes Aquarium vorhanden sein.
Prachtschmerlen sind sehr gesellig und brauchen zwingend Artgenossen. In einem Aquarium sollten mindestens 4 bis 5 Fische zusammen sein, ideal sind 8 bis 12 Fische. Die Mindestanforderung bei der Haltung von Zierfischen sieht mindestens 10 Exemplare vor.

Die Kaiser Prachtschmerle hat eine Vorliebe für Höhlen. Diese müssen beidseitig offen, den gleichen Durchmesser wie die Fische haben und ungefähr eineinhalb Mal länger sein als die Schmerle. Die Höhlen, welche flach auf dem Boden liegen, dienen gleichzeitig auch zur Aufteilung des Beckens, damit die Fische sich besser orientieren und die Reviere leichter abgrenzen können. Wichtig sind genügend Bodenfreiheit zum Graben und keine zu dichte Bepflanzung; Prachtschmerlen jagen gerne andere Fische oder stellen ihnen nach.

Kaiser Prachtschmerlen haben nicht gerne große Veränderungen, deshalb sollte das Aquarium nicht zu oft umgestaltet werden.

Hobby Marble Cave 2
  • ideal als Brut- und Wohnhöhle für Zwergbuntbarsche, Welse und Garnelen
  • kann mit echten Pflanzen und Moosen bepflanzt werden 

Besonderheiten von Kaiser Prachtschmerlen

Die Kaiser Prachtschmerlen spielen gerne; wenn es ihnen langweilig ist, schichten sie beispielsweise das Kies mit dem Maul in die Höhlen. Kleine umher schwimmenden Gummiringe sind ebenfalls willkommen.

Haltungsbedingungen

  • Keine Haltung ohne Artgenossen
  • Wasserströmung
  • Kräftiges Futter
  • Ausstattung mit Höhlen
  • Genügend Bodenfreiheit
  • Keine regelmäßige Umgestaltung

Wissenswert

Beim Auftreten der Pünktchen-Krankheit Ichthyo können einige Erlenzäpfchen, Eichen- oder Buchenblätter im Aquarium zur Unterstützung der Keimabtötung dienen.

Kaiser Prachtschmerle kaufen

Kaiser Prachtschmerle sind im Aquaristikhandel und Fachmarkt relativ gut im Standardsortiment anzutreffen und daher entsprechend ausreichend verfügbar. Neben den lokalen Zierfischhändlern bieten einige wenige Anbieter auch einen Onlinehandel mit gesondertem Zierfischtransport an.

Kaiser Prachtschmerle kaufen

Kaiser Prachtschmerle sind im Aquaristikhandel und Fachmarkt relativ gut im Standardsortiment anzutreffen und daher entsprechend ausreichend verfügbar. Neben den lokalen Zierfischhändlern bieten einige wenige Anbieter auch einen Onlinehandel mit gesondertem Zierfischtransport an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*